Bestes Government Projekt 2019 ausgezeichnet

Gruppenfoto mit dem Kunden NÖ Landtag
22. Oktober 2019

Aus fast 200 Einreichungen wählte die internationale Jury in 15 Kategorien jeweils die herausragensten Projekte aus. Earlybird war mit der neuen Website des NÖ Landtags in zwei Kategorien nominiert und gewann in der Kategorie „Government“.


Die „T3CON“ ist der jährliche Höhepunkt im TYPO3-Ökosystem. Agentur-Leiter, Kundenvertreter, Partner und Open-Source-Enthusiasten aus der ganzen Welt treffen sich und tauschen Erfahrung aus. Über 50 Vorträge, Workshops und Panels beschäftigten sich mit der Entwicklung des Markts aber auch mit praktischen Werkzeugen für Projekte und der Entwicklung der Digital-Branche gesamt. Die zweitägige Konferenz bot auch viel Raum für das Pflegen der Netzwerke und der Community.

Einer der Höhepunkte der Konferenz war die Verleihung der „TYPO3 Awards“. Die internationale Jury hat fast 200 eingereichte Projekte bewertet und in 15 Kategorien jeweils die besten Projekte des Jahres ausgezeichnet. Die Kriterien für die Vergabe der Preise beinhalteten sowohl technische Aspekte als auch Design und Benutzerführung. Wichtige Faktoren waren Geschwindigkeit, Barrierefreiheit, SEO, die Einhaltung von TYPO3-Coding-Standards sowie der Einsatz von aktuellen Technologien.

Derzeit gibt weltweit es über 500.000 aktive TYPO3-Websites; laufend werden neue Projekte umgesetzt. Der Award zeigt die Breite des Einsatzgebietes von TYPO3 und bietet einen Überblick über die besten Umsetzungspartner.

Zusätzliche zu den 15 fachlichen Kategorien wurde auch die „Website of the year“ für das Projekt mit der stärksten Wirkung auf das Ökosystem und die „Person of the year" für ihren Einsatz für die Community ausgezeichnet.

Earlybird war mit der neuen Website des NÖ Landtags in den Kategorien „Government“ und „Website of the year“ nominiert und konnte sich in der Kategorie „Government“ als Sieger durchsetzen!

Screenshot von der Bekanntgabe des Siegerprojekts